21.11.2017

Tagesimpuls für Dienstag den 21.11.2017

Heute ist...
"Der Emotionspunkt der Lilith".
Wenn Lilith sich mit dem Mond vereint,
entfaltet sie ihre heilende emotionale Seelenkraft.
An diesen Tagen geht es vor allem um Heilungsprozesse
 auf der emotionalen Ebene.
Die Verletzungen, die wir in unseren Liebeserfahrungen 
(mit Eltern, Kindern, Partnern usw.) gemacht haben, 
können da am besten in ein Heilungsfeld eintreten.
Das gelingt uns dann, wenn wir aufhören, Schuld zuzuweisen,
denn Schuldzuweisung ist die mächtigste unter jenen Emotionen,
die uns an die Angstmatrix binden.
Wenn wir loslassen können, beschenkt uns Lilith mit Heilungsimpulsen
von gigantischer Wirkung.
~Quelle Neunerkalender. 
Mehr über Lilith ist zu lesen 
http://www.neunercode.com/Kalender/Lilith.html
 Frieden auf Erden
Sehnsucht aller Menschen von Anbeginn...
Gerechtigkeit für alle –
Traum aller Menschen, die jemals Ungerechtigkeit erleiden mussten...
Gleichheit der Geschlechter, aller Rassen, aller Völker –
Hoffnung aller, die jemals Ungleichheit erdulden mussten...
Liebe, Geborgenheit und Chancengleichheit allen Kindern dieser Erde...
Lebensfreude, Gesundheit und Altern in Würde allen Alten dieser Welt...
Sind diese Wünsche alle Utopie?
Keineswegs!
Der Zustand der Welt entspricht dem
Zustand unserer Herzen.
Du allein kannst damit beginnen, ihn Deinem Ideal anzupassen,
indem Du in Deinem Herzen die Liebe entspringen lässt
und als Erstes Dich selber liebst –
und aus dieser Liebe denkst, fühlst und handelst
und aus Liebe andere wegen ihrer Unvollkommenheit nicht verurteilst.
Sieh, wie Du Dich veränderst
und wie sich bald auch die anderen um Dich herum verändern
und wie sich bald auch die Welt verändert.
Denn wir sind alle verbunden,
und Deine neue Herzensqualität
verändert die Menschheit!
Man sieht nur mit dem Herzen gut,
das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar
~Zitat von Antoine de Saint-Exupéry (Der kleinen Prinz)~
Manchmal kommunizieren die Menschen mit anderen,
 und die Worte decken sich nicht mit dem,
was sie wirklich denken oder fühlen.
Manchmal sagen sie einfach etwas, nur um beim Gegenüber gut anzukommen,
es entspricht aber nicht IHRER Wahrheit.
Doch die Menschen werden immer fühliger
 und wenn sie hören, was gesagt wird,
und fühlen ganz etwas anderes, dann entsteht Disharmonie.
Was wir sagen, ist bei weitem nicht so wichtig wie die innere Einstellung,
 mit der wir es sagen.
Wahrhaftigkeit in allen Lebenslagen erleichtert das Leben sehr
und es erschafft Freiheit und Harmonie.
Hast du ein Herz aus Stein und hast es schön geschmückt, 
dass es niemand auffällt?
Oder hast du es noch geschützt, 
dass dir keiner mehr Schmerzen zufügen kann?
Öffne dein Herz und heile deine Wunden, 
dann kann der Wandel sofort geschehen 
und aus den WUNDEN werden WUNDER.
Fühle mit allen Lebewesen mit.
Verletzt du einen Anderen mit deinen Gedanken, Worten und Taten,

 so verletzt du dich.
Wir sind alle EIN´s.

ÖFFNE DEIN HERZ
Und...
...heute, am 2. Tag der Welle "WAHRHAFTIGKEIT"
 werden wir gefördert Frieden zu leben 
"Harmonie"
"Spannungen gleiche ich aus.
Ich löse auf."
„Ich drehe das Rad der Harmonie.
Mit beiden Händen gleiche ich aus.
Ausgleichend wirke ich ein.“  
© Neunerkalender
Es ist ein Tag zur Auflösung von Disharmonien.
Diese Qualität unterstützt bei Konfliktlösungen.
Durch hinsehen und auflösen, wandelt sich Disharmonie 
und wahrer Frieden kann sich einstellen.
 Wisch sie nicht vom Tisch, schlucke sie nicht wieder runter,
sondern stell dich den Themen und heile sie in deinem Herzen.
Eine Möglichkeit dazu ist 
Hoóponopono
"Es tut mir leid, dass ich das so erschaffen habe.......
Alles geschieht jetzt enorm schnell.
Hinsehen, erlösen, weiter....
Wir brauchen nicht mehr Jahre, Monate, Wochen um etwas zu Heilen.
Die Gnadenenergie erlöst blitzartig, was nicht mehr stimmig ist.
Sende deine Friedenstaube, deine Friedensgedanken in alle Situationen,
die noch der Heilung bedürfen.
"Im Schoße der Urmutter 
findest du die allumfassende Geborgenheit!"
***









20.11.2017

Tagesimpuls für Montag den 20.11.2017

Heute...
 ...beginnt eine neue 13-tägige Welle und bis zum 02.12.2017
werden wir gefördert bei der
"Wahrheitsfindung"
"Lasse ALL deine VOR-stellungen los."
Das Lebensmotto in diesem Raum lautet:
"Durch Inspiration erkenne ich.
In der Stille erlange ich Wissen.
Verbinde ich das Wissen mit dem Herzen,
wird mir noch tieferes Wissen zuteil."
😊
Dies sind Tage der Stille und der Weite.
Vermeide so gut es geht, Hektik und Unruhe.
Die Stille hält nachhaltige Geschenke für dich bereit.
Es ist eine Zeit der Weite und der stillen Wahrheitsfindung.
Die Muster der Zeit sind sehr luftig,
verlangen nach Befreiung und Entrümpelung.
Unbelastete, freie und weite Räume wollen geschaffen werden.
Denn in dieser befreiten Leere wohnt jene Weite,
 welche der Nährboden für das Wissen ist.
In der stillen Weite will das Wissen gefunden werden.
Wenn das Wissen mit der Liebe in Einklang gebracht werden kann,
so wird es sich auf einer noch tieferen Ebene eröffnen.
 
Wo in deinem Leben, bist du noch starr 
und verteidigst kämpfend deine Grenzen?
Welche Situation musst du noch zudecken, verheimlichen, ausgrenzen?
Wo hast du noch das Bedürfnis, etwas geheim halten zu müssen?
Frage dich selbst:
Warum will ich das geheim halten?
Warum darf das niemand wissen?
Was macht mir Angst dabei?
Und warum habe ich es trotzdem getan?
Was könnte geschehen, wenn "es" alle Menschen wüssten?
Und was ist dabei so schlimm?

Was könnte die Konsequenz sein?
Wenn es so etwas in deinem Leben gibt, mach dir bewusst,
wir sind auf der Erde um Erfahrungen zu machen!
Es gibt Erfahrungen auf die wir nicht besonders stolz sind
 und die wir gerne verheimlichen.
Doch es macht uns eng, unfrei und ängstlich.
Wenn  die Ängste nicht im Ansatz erkannt, angenommen und geheilt werden,
können sie ganz schnell als Situationen im Aussen auftreten.
Und dann wird gesagt: Ich hab es ja gewusst!
Richtiger wäre zu sagen:
 Wow wieder eine Kreation meiner Ängste manifestiert,
 ich bin ein super Schöpfer meiner Lebensumstände.
Aber das sagen wir ja nur wenn sich etwas verwirklicht
 was wir uns gewünscht, das heißt BEWUSST erschaffen haben.
Doch auch die unbewussten Schöpfungen
wie Ängste Zweifel und besonders wo wir starke Widerstände haben,
ziehen in unser Leben ein.
Und all das wird in dieser Zeit beleuchtet um es zu erlösen.
Wir sind in der Welle der "Wahrheitsfindung" 
und werden an unsere eigenen Wurzeln erinnert.
Das ist die Quelle unserer Kraft.
Fühl dich geborgen und in einer wissenden Gelassenheit,
 dass ALLES gut ist,
auch wenn mächtige Veränderungen die Welt erschüttern.
Auch wenn deine Geheimnisse gelüftet werden.
Wie würdest du dich fühlen, 
wenn du transparent wärst 
und nichts mehr verstecken könntest, müsstest, wolltest?
Wäre das furchtbar für dich 
oder würde das Freiheit bedeuten?
Werte und urteile nicht mehr über dich und andere und ruhe IN DIR!
So gehst du raus aus Ängsten, Zweifel usw.
kannst sie annehmen und heilen
und kannst die Dinge, die geschehen,
 von Aussen und mit Abstand, betrachten.
Und aus dieser Perspektive sieht alles ganz anders aus.
Lebe ganz Wahrhaftig, so lebt es sich ganz leicht.
Und wenn du die Bewertungen und Verurteilungen der Anderen fürchtest,
dann bedenke, 
sie projizieren ihren Lebensfilm nur auf dich,
 indem du dich als Leinwand bzw. als Spiegel, zur Verfügung stellst.
Doch die Angst davor ist IN DIR anzunehmen und zu erlösen.
Und wenn DU andere Wertes, projizierst du deinen Lebensfilm auf sie
und erkennst so deinen Spiegel und so kannst DU DICH verändern,
 DEINE Geschichte heilen.
***
Und...
...heute, am 1. Tag der Welle "WAHRHEITSFINDUNG"
werden wir wieder zu uns SELBST und zur Erkenntnis geführt 
💝ICH BIN💝
„ICH BIN im WIR SIND.

Ich be-WIRKE.“
„Ich erlebe das Mysterium meines Seins.
Verwoben mit dem Leben, das mich umgibt,
ist mein Ich bin im Einklang mit dem allumfassenden Wir.“  
Ein guter Tag, um sich SELBST zu erkennen.
Um Klarheit in sich selbst, Klarheit 
in schwierigen Situationen zu bekommen.
Bist du noch in Egospiele verwickelt?
Verzichte darauf!!!
Beende dein Streben nach "Recht haben wollen".
Mit jedem "Recht haben wollen" kreierst du dir diese Situation.
Und alles das, entfernt dich von DIR SELBST.
Dein Herz möchte, dass du tatsächlich DU SELBST bist
und andere so sein lässt, wie sie sind.
Denn als der/die, der/die du von Herzen WIRKLICH bist,
ohne dein aufgeplustertes Ego, hast du etwas Wesentliches
in diesem Lebensspiel zu erfüllen.
Was könnte das JETZT sein?

Liebe dich SELBST,
und fühle mit deinem Herzen wie es den Anderen geht.
Denn DU bist auch "der sogenannte Andere" um dich zu spiegeln :-)
Lebe und verwirkliche das, was dir wirklich von Herzen entspricht.
Lebe das, was DU SELBST bist, das ist großartig genug.
Denn dann bist du OHNE Übertreibung deines Egos so,   
wie Gott dich gemeint hat. 
Lebe dich mit offenem Herzen, in Mitgefühl, (nicht Mitleid)
im Verständnis für alle Menschen und für DICH!
"Folge deinem Herzen"
"Vereine die Kraft deiner Intuition,
mit der Kraft deines Geistes!"
***
***
***

19.11.2017

Tagesimpuls für Sonntag den 19.11.2017

Heute ist der letzte Tag der Welle 
"SELBSTFINDUNG"
die seit dem 07.11.2017 für uns wirkt.
"Selbstfindung"
"Kehre zurück zur Flamme IN DIR!"
Das Lebensmotto in diesem Raum lautet:
Ich gestalte und forme selbst.
So kehre ich zu meinen Wurzeln zurück
und erkenne mein eigenes Licht.
Ich erkenne die Welt und liebe sie.
Hast du dich von den Mustern der Zeit nach innen 
  zu dir SELBST führen lassen?
Hast du dich Selbst, in diesen 13 Tagen, wieder ein Stück mehr gefunden?
Dich neu kennengelernt?
Hast du die Dinge SELBST in deine Hände genommen 
und IN DIR und im Aussen, alten Müll weggeräumt und
 Platz geschaffen für das NEUE?
Denn dadurch ist es leichter  zu dir SELBST zu finden.
Hast du das Licht IN DIR SELBST gefunden, 
und deine Potentiale zum strahlen gebracht?
Hast du erkannt, wer und wie du tatsächlich bist
und welche Fähigkeiten bzw Potentiale du in dir trägst, 
die gelebt und geteilt werden wollen?
Kannst du die  Welt nun mit neuen Augen sehen
und hast du ein Stück mehr zur bedingungslosen Liebe IN DIR gefunden?
Lenke deine Aufmerksamkeit jetzt liebevoll auf das, 
was du an dir und in deinem Leben bisher abgelehnt hast
und öffne dein Herz auch für diese Seiten und Gefühle in dir.
Die meisten Menschen leiden unter dem,
 was sie ablehnen und nicht sein wollen. 
Als Kind oder Jugendlicher haben viele von uns gesagt:
 ‚Ich will nicht so sein/werden wie 
meine Mutter/mein Vater/meine Schwester/mein Bruder!“ 
Schau dir an, was du nicht sein wolltest und willst:
 z.B. schwach, ohnmächtig, feige, leidend, jammernd, aggressiv,
neidisch, gierig, stolz, egoistisch, überheblich, unehrlich, ängstlich…
 und manch anderes mehr.
Aber all diese Seiten stecken auch in jedem von uns 
und wollen gesehen und angenommen und erlöst werden.
 Beide Seiten gehören zur Erfahrungswelt der Polarität in der 3. Dimension: 
ehrlich und unehrlich, 
mutig und ängstlich, 
stark und schwach,
 aggressiv und friedlich,
 laut und leise,
 fleißig und faul, 
ordentlich und unordentlich.
 Eine dieser Seiten haben wir schon früh gelernt abzulehnen, 
zu verleugnen und in uns zu bekämpfen. 
Dieser Kampf gegen uns Selbst ist sehr anstrengend 
und am Ende werden wir ihn verlieren, wenn wir ihn nicht aufgeben.

Nicht GEGEN das ungeliebte, sondern FÜR das Geliebte.
Dies ist eine Entscheidung zur Entgrenzung, zur Ausdehnung 
in neue Bewusstseinsebenen.
***
Bringe alle GEGENsätze IN DIR zu einer EINheit und
verabschiede dein Ego immer mehr aus deinen Lebenssituationen
und ...
SEI DU SELBST die LIEBE!!!

STEHE ZU DIR SELBST als LIEBE!!!
NIMM DICH SO AN WIE DU WIRKLICH BIST, als LIEBE!!!
Auch wenn es Anderen nicht gefällt.
Wartest du manchmal noch darauf
 von jemand oder etwas errettet zu werden?
Machst du dein Wohlbefinden noch
 von jemand oder etwas im Außen abhängig?
Oder gehst du deine inneren tiefen Täler durch, 
um sie in Harmonie zu bringen?
Bist du schon gut ins Neue unterwegs 
und doch hängst du noch an irgendetwas,
dass dich nicht wirklich FREI sein lässt?
Wartest du noch auf deinen Retter, auf deinen Prinzen/deine Prinzessin?
DU bist das, was DU im Aussen suchst!!!
DU SELBST bist das, 
worauf du wartest, dass es dich rettet!!!
 Und dabei werden wir heute, 
am letzten Tag dieser Welle "SELBSTFINDUNG"
gefördert und gefordert, denn es wirkt
"Die Ent-grenzung"
"ICH durchbreche die Blockaden.
ICH BIN die Entgrenzung.
ICH befreie mich SELBST.
ICH BIN F R E I.
Leben gedeiht!"
„Ich bin die Kraft der Entgrenzung.
Ich befreie mit Mut meinen inneren Kern
und lasse meine Lebensenergien frei fließen.“
Heute ist ein guter Tag um Begrenzungen aufzulösen.
Mach dir bewusst:
Was hat sich schon alles verändert in deinem Leben?
Bist du zuFRIEDEN mit deiner Ent-wicklung?
Hast du dich von Altlasten befreien können?
Hast du das Licht in dir zum Leuchten gebracht?
Willst du dich weiter entgrenzen?
Willst du dich in ganz neue Bereiche weiter ausdehnen?
Sagst du JA?
Und wenn du ja sagst, dann schau was du JETZT
 erlösen, heilen, loslassen kannst.
Gehe JETZT wieder ein Stück raus aus der Höhle der Begrenzung,
und sag JA zur Weite, zur Ausdehnung, zur Entgrenzung,
zu ganz neuen Erfahrungen.
Du hast Zukunftsangst?
Schau woher sie kommt, welchem Glaubenssatz sie zugrunde liegt
 und erlöse sie in deinem Herzen.
Du brauchst Sicherheiten?
Die wahre, wirkliche und einzige Sicherheit trägst du in dir,
denn die bist DU SELBST!!!
"Das Leben gibt dir eine revolutionäre Kraft in die Hand.
Nimm sie an!"

18.11.2017

Tagesimpuls für Samstag den 18.11.2017

Heute ist 
"NEUMOND IM SKORPION"
 
Und wieder ein ganz neuer Tag, ein NEUMONDtag den ich er-leben darf. 
Und es liegt ganz allein an mir, wie ich diesen Tag wahrnehme. 
Sehe ich die Situationen heute durch die Brille der Bewertung 
und lebe die darauffolgenden Widerstände
 oder nehme ich alles so an, wie es JETZT ist, 
genieße es, ziehe meine Erkenntnisse daraus,
 ruhe in mir selbst und kreiere mir was Neues.
Und wie möchtest du deinen Tag er-leben?
 
Viele Menschen glauben dass sie unglücklich sind...weil......
zur Zeit sooo viele Schatten hochkommen um erlöst zu werden.
Aber noch viel mehr Menschen wissen NICHT,
das sie dabei auch glücklich sein könnten....

weil sie, nach der Erlösung wieder freier geworden sind
UND...weil es sooo viel mehr Gründe dafür gibt.... z.B.
DANKE dass ich heute wieder aufgewacht bin, 
in einem Körper, mit dem ich viele neue Erfahrungen machen kann 
auf meiner Erderfahrungsreise.
DANKE dass ich IMMER die Wahl habe, 
worauf ich meiner Aufmerksamkeit lenke 
und was sich dann verstärkt in meinem Leben zeigt.
DANKE dass ich immer JETZT meine Sichtweise verändern 
und so heilen und loslassen kann, 
was verhindert das zu leben, was ich mir von Herzen wünsche.
DANKE dass ich meine LIEBE (die ICH BIN) teilen kann, 
denn so versüßt sie mein Leben noch mehr.
Heute feiere ich mein Erdenleben!!!!!
Was wäre wenn du dein Leben HEUTE auch feiern würdest?????

Bist du es dir Wert, einfach so, ein Geschenk zu bekommen
 und es in Freude anzunehmen?
Oder gibst du dem Schenkenden einen Korb?
Hast du Erinnerungen aus der Vergangenheit,
 wo du Geschenke bekommen hast
und dahinter eine Forderung zu einem Gegengeschenk versteckt war?
Hast du vielleicht Angst du müsstest etwas in einer bestimmten Form zurückgeben was du gar nicht geben willst,
 weil es für dich nicht stimmig ist? 
Finde diese Teile in dir, die glauben nicht annehmen zu dürfen,
bzw. sich nicht WERT zu fühlen ein Geschenk zu bekommen
und nimm sie in dein Herz zur Transformation.
Finde und aktiviere den kindlichen Teil IN DIR,
 der  in ständiger Geber und Empfangsbereitschaft, 
also im Fluss ist.
Das ist nämlich der Punkt,
denn wenn du von Herzen gerne auch etwas gibst,
weil auch du von Herzen beschenkt wurdest,
dann ist der Ausgleich geschaffen.
Mach dir bewusst dass dir/uns allen, die Fülle des Lebens zusteht,
 dass dies dein/unser Geburtsrecht ist.
Räum auf IN DIR und mach dir bewusst:
"ICH BIN ein Kelch, 
der überfließt und niemals leer wird."
Du lässt dich ja auch von der Sonne beschenken
und nimmst ihre wärmenden Strahlen  dankend an.
Du lässt dich von der Luft beschenken 
und nimmst sie mit deinem Atem in dich auf.
Du lässt dich von der Schönheit der Natur beschenken 
und nimmst sie über deine Augen auf.
Du lässt dich vom Wind beschenken und erlaubst ihm,
 alles wegzufegen, was dir nicht mehr dient.
Du lässt dich vom Frieden erfüllen und sendest ihn aus.
Aber es kann auch sein, dass du GEGEN das alles bist.
GEGEN diese Geschenke die dich erfreuen wollen.
Dann jammerst du wohl lieber, über....
... die zu heiße Sonne...den zu starken Wind...
...die zu verschmutzte Luft...die Ungerechtigkeit auf Erden...
 ...die Not der Menschen...
...die Lieblosigkeit  in Systemen...usw.
und lenkst damit deine Aufmerksamkeit ständig auf den Mangel
und schaffst permanent Unfrieden in dir und in deinem Umfeld..
Sei ab JETZT offen
bzw. noch mehr offen für die Geschenke des Lebens,
die du bis JETZT als selbstverständlich betrachtet hast
 und die dir unaufgefordert gedient haben und
 sage ihnen danke und wertschätze sie ab jetzt.

Und...
... alles was jetzt an die Oberfläche gebracht wird
was noch bedrückt und beschwert
und deinem Glück noch im Wege steht,
wird uns heute 
aufgezeigt um es uns anzusehen, anzunehmen
 und im heilenden Feuer unseres Herzens zu erlösen,
 denn es wirkt die Energiequalität
"Das heilende Feuer"
„Ich verbinde die Kraft des heilenden Feuers
mit der Liebe meines Herzens.“

© Neunerkalender
Und immer mehr heftige und kraftvolle Veränderungen
 finden in unser aller Leben statt.
Verbinde dich mit der Kraft deines Herzens
und entfache damit das heilende Feuer IN DIR.
Verbrenne darin, was dir in deinem Leben nicht mehr förderlich ist
und lass so Heilung geschehen.
Ein guter Tag, um loszulassen....
*... indem du erkennst was du festgehalten und/oder verdrängt,
weggedrängt hast und akzeptierst dass es gehen darf,
* ...zu transformieren und alte, hemmende Strukturen rasch aufzulösen.
Im Einklang mit der Liebe deines Herzens kannst du alles erlösen.
Frag dich immer wieder in Situationen:
"WIE gehts mir JETZT ?"
"Wie gehts mir in dieser Situation, mit diesen Menschen?"
"BIN ICH authentisch, wahrhaftig und stehe ich zu mir?"
"Was kann, sollte und will ich JETZT in LIEBE verändern?"
"Wie fühle ich mich JETZT und wie will ich mich ab JETZT fühlen?"
Was denke ich JETZT und was will ich ab JETZT denken?"
Was ist JETZT wirklich wichtig?"
"Was will ich JETZT im heilenden Feuer meines Herzens wandeln."
Und dann handle im "JETZT" IN DIR
Auf der Ebene "ICH BIN die Liebe",
gibt es nichts mehr zu verbergen, da ist alles gut.
Wirf alles, was dir nicht mehr dient in das heilende Feuer deines Herzens
und erlaube dir zu erblühen, zu genießen, ganz Neues zu tun und zu erleben.
Und sei offen für ganz neue Begegnungen und Vernetzungen.
Setze keine voreiligen Taten  im Aussen,
wandle IN DIR, dann folgt das Aussen deinem Inneren.
"Hohe Energien!
Sie wollen dich auf unbekannte Ebenen führen!

"Gehe es heute gelassen an, 
auch wenn eine innere Kraft dich vorantreiben will!" 
***
***